Nach Wochen der Vorbereitung fand das denkwürdige Ereignis auf der Retro Classic statt. Mit mehr oder weniger bepackten Autos machten sich Holger, Rolf, Peter Manfred und ich am Do auf den Weg um nachmittags in Köln unseren Stand aufzubauen. Dank unseres kreativen Teams, unterstützt von Manou und Roland, gelang es uns unseren schönen funktionellen Stand an die unvorhersehbaren Gegebenheiten anzupassen.

 

Pünktlich zum Messestart am Freitag empfingen wir die ersten interessierten Besucher. Mit Manfreds grünem TX, dem feuerwehrroten TS von Rolf und vor allem dem rostigen „Scheunenfund“ –Urtyp von Peter hatten wir eine gute Auswahl getroffen.

Besucher kamen und stellten Fragen zu den Autos oder machten positive Bemerkungen zu dem immer noch zeitgemäßen Renault.

Andere Besucher kamen, von Erinnerungen geprägt, erzählten ihre Geschichten, erklärten ihren erwachsenen Kindern wie praktisch, fortschrittlich und bequem der R16 war oder dass sie so einen grünen besessen haben….

Viele erfreuten sich auch daran auch andere Fahrzeuge wie die üblichen, vor allem noch den seltengewordenen R16 auf einer Messe zu sehen und dann zusätzlich noch ein Exemplar in bekanntem rostigem Zustand!

Wir hatten auch allerlei öffentliches Interesse geweckt, so waren die „Zwischengas“ Macher am Stand , Auto Classic Redakteure, die ankündigten nächstes Jahr einen Bericht über den R16 zu veröffentlichen, den Blogger von Classics.report.com , viele Hobby-Fotografen ….

Die Resonanz auf unsere Präsentation hat uns für den ganzen Vorbereitungsstress und – aufwand entschädigt und abends haben wir müde aber zufrieden den Tag beendet.

Die positive Resonanz, erfreute Besucher, interessante Gespräche und Begebenheiten ließen die Tage schnell vergehen und hat uns für alle Anstrengungen und den Vorbereitungsstress entschädigt .

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken, die während der Messe, beim Auf- und Abbau zugepackt, bei den Vorbereitungen, Bereitstellung von R16 und anderen Materialien unterstützt haben- wir waren ein gutes, professionelles Team und es hat Spaß gemacht!

Dank an Holger, Peter, Hans-Georg, Roland, Volker, Manfred, Rolf, Sebastian, Gerhard und Manou!

 

Viel Spaß

 

Euer

Hans Braun-Leva

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück