2019  haben Stefanie und ich zum Jahrestreffen in die Pfalz eingeladen. Unser Programm begann bei schönem Wetter mit der Besichtigung der Villa Ludwigshöhe, einer Sommerresidenz des Bayernkönigs mit herrlichem Blick auf die Rheinebene. Um uns zu stärken fuhren wir in den Pfälzer Wald zum Forsthaus Heldenstein und danach durch das Modenbachtal nach Neustadt. Nach einer Stadtführung beendeten wir den Tag mit Abendessen und vielen Gesprächen in unserem Hotel in St.Martin. Der Samstag begann mit Nieselregen und einer Fahrt durch schöne Dörfer entlang der deutschen Weinstraße, bis wir bei Eschbach in die Rheinebene abbogen. Unser Ziel war das Terra -Sigillata-Museum in Rheinzabern. Nach der Museumsführung mit Besichtigung der römischen Brennöfen fuhren wir zur nahegelegenen Straußenfarm zum Mittagessen und nach dem Besuch des Strassenmuseums in Germersheim fuhren wir gemütlich über Land zurück zum Hotel und beschlossen den Tag mit unserem Teilemarkt, Jahreshauptversammlung, Essen und Trinken…

Am Sonntag verliessen wir nach dem Frühstück das Hotel und bewegten uns nach Speyer zu Technikmuseum. Zur Mittagszeit fanden wir uns, nach einem Spaziergang zum Zentrum, im „Domhof“ zu unserem Abschlussessen ein.

Frisch gestärkt und etwas enttäuscht dass das schöne Wochenende doch wieder so schnell vergangen ist, traten wir die mehr oder weniger lange Heimfahrt an.

Wir möchten uns nochmals bei allen bedanken dass ihr uns besucht habt und euch das Treffen gefallen hat !

Stefanie und Hans

weitere Bilder für Mitglieder

hier einige Eindrücke von unserem Treffen